Röwa Delta

Röwa Delta Naturlatex-Matratze

Flexibilität und Festigkeit an den richtigen Stellen zeichnen die Röwa Delta Naturlatex-Matratze aus. Sie ist antmungsaktiv und metallfrei, Eigenschaften, die sie mitverantwortlich dafür machen, wie gut sich
der Körper im Schlaf regenerieren kann. Durch ihre hohe Punktelastizität passt sie sich dem Körper optimal an und gibt der Wirbesäule die Möglichkeit, nach ergonomischen Gesichtspunkten richtig zu liegen und zu entspannen. Für erholsamen Schlaf.

Matratzen aus Naturlatex

Der Delta Mehrzonen-Naturlatexkern besteht aus 85% Naturlatex und hat eine Kernhöhe von ca. 15 cm. Durch die körpergerechte Zoneneinteilung und die bifunktionale Schulterzone passt sich die Matratze hervorragend an den Körper an. Die offenporige Materialstruktur sowie die profilierte Oberfläche und Lüftungskanäle sorgen für eine optimale Durchlüftung. Delta eignet sich auch in Verbindung mit verstellbaren Lattenrosten und ist in den drei Festigkeiten soft, medium und fest erhältlich.

Naturlatex

Latex wird aus dem Harz (Milchsaft) von Kautschukbäumen gewonnen und durch ein spezielles Verfahren aufgeschäumt. Der Rohstoff Kautschuk ist nachwachsend und natürlich zu 100% umweltverträglich.

Bezüge für spürbares Wohlgefühl

Für unterschiedliche Anforderungen stehen verschiedene Matratzenbezüge zur Auswahl. Jeder Bezug besteht aus hochwertigen Textilien. Er unterstützt die ergonomischen Funktionen des "Gesamtsystems Matratze" und trägt zu einem angenehmen Mikroklima bei. Alle Bezüge werden am Firmensitz von Rössle & Wanner in Mössingen gefertigt.